Grünbrücke über die A7 – Tunnelröhre

Obwohl die Überbaubetonage der “Tunnelröhre” auf die Abenstunden verlegt wurde,

musste eine aufwendige Logistik betrieben werden, damit alle beiden Betonpumpen gleichmäßig und fortlaufend mit Beton beliefert werden konnte.

Es wurde ein Beton verwendet der ohne Probleme zu pumpen war, gut verdichtungswillig und dennoch möglich war in Bogenform abzuziehen.

Zeitraum: Frühjahr bis Herbst 2011