Labor und Prüfstelle

Beratungen und Entwicklung von Betonrezepturen nach Ihrem individuellen Anforderungsprofil. Seminare für Bauleiter und Poliere, Planer und Architekten sowie Bauherren.

BETON

  • Prüfung von Frischbeton
    (Konsistenz, Temperatur, Rohdichte) gemäß DIN EN 12350
  • Prüfung von Festbeton
    (Druckfestigkeit am Würfel oder Zylinder) gemäß DIN EN 12390
  • Biegezugprüfung gemäß DIN EN 123090-5
  • Spaltzugprüfung gemäß DIN EN 12390-6
  • Prüfung der Wasserundurchlässigkeit gemäß DIN EN 12390-8
  • Prüfung von Bohrkernen gemäß DIN EN 12504-1
  • Prüfung am Bauwerk (Rückprallhammer) gemäß DIN EN 12504-2
  • E-Modulprüfung
  • Frostversuch mit NaCl
  • Frostversuch gemäß Oberflächeneintauchverfahren (sächsische Richtlinie)
  • Wasser-Zementwert Bestimmung im Frischbeton
  • Bestimmung des Stahlfasergehaltes im Frischbeton

ESTRICH und MÖRTEL

  • Prüfung von Frischmörtel (Konsistenz, Temperatur, Rohdichte)
  • Prüfung von Festmörtel (Druckfestigkeit am Würfel oder Zylinder)
  • Biegezugprüfung
  • Prüfung von Bohrkernen gemäß DIN EN 12504-1
  • E-Modulprüfung
  • Wasser-Zementwert Bestimmung im Frischmörtel
  • Bestimmung der Trockenrohdichte im Leichtmauermörtel
  • Haftzugprüfungen
  • Feuchtigkeitsmessung über CM-Verfahren

SAND und KIES

  • Prüfung der Kornzusammensetzung (Siebanalyse)
  • Prüfung auf Feinanteile (<0,063mm)
  • Prüfung auf organische Stoffe (Natronlaugeversuch)
  • Prüfung auf leichtgewichtige Verunreinigungen
  • Prüfung der Kornform und Bruchflächigkeit
  • Prüfung des Frostwiderstand
  • Prüfung des Frost-Tausalz-Widerstand (1%iger NaCl-Lösung)