Werkstatthalle mit Leichtbeton

Um den Dämmwert und den Beton-Charakter auf der Außenseite zu erfüllen wurde vom Bauherrn und vom Planer ein Leichtbeton mit der Rohdichte 1,5 kg/dm³ gefordert. 

Schmale und hohe Wände, sowie sehr viel Bewehrung in den Wänden und die Pumpbarkeit waren eine Herausforderung an den Leichtbeton. Schließlich kam ein Fetzer-Leichtbeton LC 25/28 mit der Körnung 4mm bei fließfähiger Konsistenz zum Einsatz.

 

 

Ausführungszeitraum: Sommer 2014

Zurück zur Übersicht
fließfähiger Leichtbeton
Fetzer-Sicht-Leichtbeton
Sichtbeton mit scharfen Kanten und klaren Linien