Neubau Versandhalle Gardena Ulm/Donautal

Vom Frühjahr bis Sommer 2014 wurde für die Firma Gardena eine neue Versandhalle errichtet.

Neben dem Flügelglätten und mit Hartkorn eingestreuten Stahlfaserbeton musste bei den eng bewehrten Decken ein Beton der Güte C45/55 eingebaut werden. Damit eine fortlaufende Belieferung dieser hohen Betongüte sichergestellt werden konnte, wurde in den frühen Morgenstunden mit den Betonierarbeiten begonnen.

 

Ausführungszeitraum: Frühjahr bis Sommer 2014

Zurück zur Übersicht
Zulagebewehrung bei den Stützen
Zugabe von Stahlfasern im Betonwerk
Stahlfasern mit Endverankerung
Betonanlieferung in den frühen Morgenstunden