Air Liquide in Gundelfingen

In Gundelfingen ist ein neuer Luftzerlegungsbetrieb des französischen Konzern Air Liquide entstanden.  Die Firma Fetzer liefert dazu die benötigten Betone.

Um den hohen Sicherheitsstandart der Baustelle sicherstellen zu können, wurden alle Fetzer-Mitarbeiter vom Baustofflabor bezüglich Sicherheitsvorschriften, Verhaltensregeln und Betontechnologie geschult.

Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Bauunternehmen, Sicherheitsfirma und Betonlieferant konnte das Bauvorhaben termingerecht und in einer hohen Qualität fertiggestellt werden.

 

 

 

Zeitraum: Frühjahr 2010 bis Sommer 2011

Zurück zur Übersicht

Betonlieferungen zu allen Tages- und Jahreszeiten
Verkehrsflächen aus Beton im Werksgelände